Ein weiser Araber erzählt die Wahrheit über sein eigenes Volk

Ich glaube zwar, dass ich im ganzen Video nicht einmal das Wort „Islam“ vernommen habe, aber ich denke das ist zu verzeihen. Wir wissen ja alle, wie lange der gute Mann dann vermutlich noch zu leben hätte, würde er sich noch direkter äussern und sich nachher auf die Strasse trauen.

Bleibt zu hoffen, andere folgen seinem guten Beispiel und setzen diese Selbstkritik fort. Dem arabischen Volk und anderen durch den Islam zur Rückständigkeit verdammten Völkern wäre dies sehr zu wünschen, ist solche Kritik doch ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einem besseren Leben.