Islam: die Religion mit der Lizenz zum Töten Andersgläubiger (via Michael Mannheimer Blog)

Michael Mannheimer liefert auf seinem Blog Auszüge aus seinem Essay „Islam und Islamismus. Zwei Seiten derselben Medaille names Islam”. Wesentliches über den Islam wird kurz zusammengefasst und es wird über den Zusammenhang zwischen Islam und Islamismus eingegangen.

Westliche Intellektuelle, sofern sich diese nicht intensiv und professionell mit dem Islam beschäftigt haben, machen in der Regel den Fehler, dass sie ihr persönliches Basiswissen über ihre eigene Religion (etwa Christentum) in einem Analogieschluss auf den Islam übertragen. Dieser Transfer mag in wesentlichen Punkten bei den meisten Großreligionen zutreffen (Friedfertigkeit, Tötungsverbot), ist aber, was den Islam anbelangt, grundsätzlich falsch und letztendlich verhängnisvoll. (…) Weiterlesen